busplaner

busplaner

Ihre Ansprechpartner

Michaela Pech
Anzeigenleitung (verantw.)
+49 89 32391 - 251
+49 89 32391 - 420
Meike Swoboda-Hilger
Mediaberatung
+49 89 235 19 - 738
+49 89 323 91 - 163
Nadine Stachowski
Anzeigen-Sachbearbeitung /-verkauf
+49 (0)89 323 91 - 150
+49 (0) 89 323 91 - 163
Caroline Maier
Anzeigen-Sachbearbeitung /-verkauf
+49 893 2391 - 151
+49 89 32391 - 420
Tatsächlich verbreitete Auflage (tvA): 
7353
mtl. Reichweite der Webseite: 
17491
Newsletter Abonnenten: 
2808
Social Media Reichweite: 
1436
Optivo Newslettersystem Stand August 2017
Google Analytics, Apr. bis Jun. 2017
IVW, Jul. 2016 bis Juni 2017
Twitter, Facebook, Xing, Stand Ende 2017
Gastronomie, Touristik & Personenbeförderung
busplaner
Zielgruppe: 
Omnibusunternehmer, Gruppenreise-Veranstalter, Reisebüros
Druckauflage: 
8 x jährlich 7.800
Events: 
Internationaler busplaner Nachhaltigkeitspreis
Webseite: 

Liebe Media-Entscheider,

die Fokussierung auf technologische Entwicklungen sowie Geschäftsmodelle und Investmentchancen beim Umbau der Mobilitätswelt ist bei busplaner in den vergangenen Jahren ein zunehmend wichtiger Baustein in der redaktionellen Berichterstattung geworden. Wir wollen qualitativ hochwertige Informationen mit konkretem, praktischem Nutzwert für die privaten Busunternehmer und die ÖPNV-Branche zur Verfügung stellen. Zudem verstehen wir uns als Bindeglied zwischen der Tourismus- und der Nutzfahrzeugindustrie.

Um auf die Anforderungen an alle Marktteilnehmer durch die Mobilitätswende mit all ihren Facetten künftig noch besser eingehen zu können, erhält busplaner zum 1. Januar 2018 eine umfassende inhaltliche Neukonzeption und einen grafischen Relaunch. Unter der Dachmarke busplaner erscheinen ab dem kommenden Jahr zwei Publikationen in einer: Das Trägerheft busplaner und ein monothematisches Sonderheft „busplaner Touristik“. In jährlich acht Ausgaben widmet sich das Trägerheft den Themen Mobilität, Technologie, Management sowie ÖPNV. In den Touristik-Sonderheften beleuchtet die Redaktion 2018 beispielsweise die Themen Erlebniswelten, Alpenländer, Incoming, Winterreisen, Fähren und Kreuzfahrten, Kulinarik sowie Kultur-, Wellness- und Aktivreisen aus Sicht von Busunternehmern und Gruppenreiseveranstaltern.

Mit dem aktualisierten Konzept reagiert der HUSS-VERLAG, in dem busplaner erscheint, auf den Wunsch vieler Leser und Anzeigenkunden, die Touristikthemen noch tiefgehender zu beleuchten und auch dem Themenkomplex ÖPNV und nachhaltige Mobilität einen stärkeren Stellenwert einzuräumen. Für die Leser aus dem Touristikumfeld ergibt sich dabei ein weiterer Vorteil: Die Beilage liegt in Zukunft mit einer Auflage von zusätzlichen 30.000 Exemplaren auch der neuen Zeitung „Unterwegs“ bei, die ebenfalls im HUSS-VERLAG erscheint. Seit März 2017 wird Unterwegs direkt an Autohöfen zum Copypreis von 1,20 Euro vertrieben.

Herzliche Grüße,

Ihr
Claus Bünnagel

Mediadaten speichern: