Unterwegs auf der Autobahn

Unterwegs auf der Autobahn

Ihre Ansprechpartner

Michaela Pech
Anzeigenleiterin (verantw.)
+49 89 32391-251
+49 89 32391-163
Susanne Stephan
Mediaberaterin
+49 89 32391-256
+49 89 32391-163
Eberhard Göhrum
Mediaberater
+49 89 32391-257
+49 89 32391-163
Susanne Trautner-Isakaj
Anzeigendisponentin
+49 89 32391-255
+49 89 32391-163
Tatsächlich verbreitete Auflage (tvA): 
35575
mtl. Reichweite der Webseite: 
4035
Newsletter Abonnenten: 
1135
Social Media Reichweite: 
741
Episerver, Juli 2020
Revive, Matomo, Monatsdurchschnitt 2020
IVW 2/2020
facebook, Twitter, LinkedIn, Dezember 2020
Logistik & Gütertransport
Unterwegs auf der Autobahn
Zielgruppe: 
Zeitung für Personen die auf der Autobahn unterwegs sind und Rast auf dem Autohof einlegen
Druckauflage: 
4 x jährlich 30.000
Events: 
Bester Autohof Award

Liebe Media-Entscheider,

wer unterwegs ist, muss auch mal Pause machen. Zum Auftanken – im buchstäblichen und im übertragenen Sinn. Auf den Autohöfen der Republik kommen alle Bevölkerungsschichten zusammen. Es gibt nur weniges, was so viele von uns eint: Rast zu machen, vielleicht bei einer Currywurst mit Pommes. Lkw-Fahrer steuern die Autohöfe an, ebenso wie Geschäftsreisende mit dem E-Auto oder Diesel, die Familie auf dem Weg in den Urlaub, die Reisegruppe mit dem Bus auf dem Weg in aller Herren Länder...

Das Magazin „Unterwegs auf der Autobahn“ schafft diesen Spagat, für unterschiedliche Zielgruppen interessanten Lesestoff zu bieten. Das bietet Chancen für Sie als Media-Entscheider. Denn viele Leser, die ihre kostenlose Ausgabe der „Unterwegs“ mitnehmen, sind vielleicht nicht selbst direkt Entscheidungsträger, aber durchaus in der Lage, diese zu beeinflussen. Der neue Truck der Marke XY hat ein neues Sicherheitsfeature, der neue Winterreifen von BCQ ist ideal für schlammige Böden… Bauunternehmer, Spediteure, Logistiker und Mittelständler hören durchaus auf die Empfehlungen ihrer Fahrer, Freunde und Familien und der Geschäftsreisende, der neugierig auf den neusten Van ist, lässt vielleicht seinen Einfluss spielen.

In „Unterwegs auf der Autobahn“ erfahren Reisende – ob in Teilzeit oder hauptberuflich – die neuesten Trends bei Lkw und Pkw und wie sich die Hersteller für die Zukunft der Mobilität wappnen. Nicht zu kurz kommen Tipps – wenn eine Panne passiert, der Winter oder das Frühjahr ansteht. Wir berichten über die Fortschritte bei der Elektromobilität, blicken hinter die Kulissen der Design-Labors und auch mal zurück auf die historischen Meilensteine des Automobils. Bei uns darf es auch mal „menscheln“. Es kommen Brummifahrer zu Wort und wir berichten über besondere Erlebnisse von Menschen mit ihrem mobilen Gefährt – ob mit mehreren Achsen, schwergewichtiger Ladung, schnittigem Sportwagen oder Wohnmobil. Wir wollen, dass sie alle sicher ankommen und am Ankunftsort eine unterhaltsame Lektüre in Händen halten.

Allzeit gute Fahrt wünscht Ihnen

Ihre

Susanne Frank

Mediadaten speichern: