Moderne Gebäudetechnik

Moderne Gebäudetechnik

Ihre Ansprechpartner

Marco Fiolka
Anzeigenleiter
+49 (0) 30 42151-344
+49 (0) 30 42151-300
Kerstin Burmeister
Anzeigendisposition
+49 (30) 42151-235
+49 (0) 30 42151-300
Anne Mutschall
Anzeigenmarketing
+49 (30) 42151-247
+49 (0) 30 42151-300
Tatsächlich verbreitete Auflage (tvA): 
13064
Newsletter Abonnenten: 
4118
Optivo Newslettersystem Mai 2017
IVW 2017
Elektro- & Gebäudetechnik
Moderne Gebäudetechnik
Zielgruppe: 
Ing.-und Planungsbüros für TGA, Ingenieure, Architekten, Bauämter, Sachverständige
Druckauflage: 
10 x jährlich 13.200
Events: 
DEUTSCHER TGA-AWARD
Webseite: 

Die Moderne Gebäudetechnik ist der auflagenstärkste Praxis-Titel für TGA-Fachplaner. (IVW tvA I/17)

Die Moderne Gebäudetechnik als unentbehrliche Entscheidungshilfe für Ingenieur-, Planungs- und Architekturbüros sowie Sachverständige informiert über die Bereiche

  • Sanitär,
  • Heizung/Klima,
  • Lüftung,
  • Elektro und Gebäudeautomation.

Ausgehend von wissenschaftlich-theoretischen Kenntnissen bereitet die Moderne Gebäudetechnik u. a. in Form von Objektreportagen, Marktübersichten, Produktvorstellungen folgende Themen praktisch nutzbringend auf:

  • Heizungsanlagen,
  • regenerative Energien,
  • Sanitär-, Lüftungs- und Klimatechnik,
  • Wasser- und Abwassertechnik,
  • Umwelt/Energieökonomie etc.

Die Medienmarke wendet sich an Ingenieur- und Planungsbüros der SHK-Branche und der Gebäudeautomation, Architekten, die sich mit der TGA befassen, Planungsabteilungen in Wohnungsbaugesellschaften und -genossenschaften, Planungsabteilungen in Installationsbetrieben, Bauämter, Energieagenturen, relevante Industrieunternehmen, Sachverständige für SHK-Technik

Jährlich erscheint die Sonderausgabe „Das Objektgeschäft“  

Keine andere Publikation in Deutschland bietet den TGA-Fachplanern eine derartig umfangreiche Übersicht über realisierte TGA-Projekte mit innovativen Produkten der SHK-Industrie. Unsere  Sonderpublikation zum Thema Objektgeschäft im öffentlichen Bereich, im Wirtschafts- und Industriebau erscheint jedes Jahr im August mit einer erhöhten Druckauflage von 20.000 Exemplaren.

Anhand Beispiel gebender Referenz-Reportagen aus den Bereichen:

  • Büro/Verwaltung,
  • Hotel/Gastronomie,
  • Bildung/Gesundheit,
  • Wohnungs-/Immobilienwirtschaft,
  • Industrie  

erhält die herstellende SHK-Industrie Gelegenheit, sich mit innovativen Produkten für das Objektgeschäft als kompetenter Partner zu empfehlen. 
Sowohl Modernisierungen aber auch Neubauten unter den Aspekten der Energieoptimierung, der Kosteneinsparung für Wasser, Heizung und Betrieb werden beleuchtet sowie auf Hygiene- und Behaglichkeitsanforderungen eingegangen.

Der DEUTSCHE TGA-AWARD ist die nationale Auszeichnung für TGA-Planer und herstellende Unternehmen der TGA-Branche, die sich durch herausragendes Engagement im Sinne einer nachhaltigen und innovativen Zukunft verdient gemacht haben.

Er bietet den TGA-Fachplanern die Möglichkeit, ihre planerischen Konzepte einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und sich für künftige Aufträge zu empfehlen. Herstellern von zukunftsweisenden Produkten aus der Heizungs-, Klima-, Lüftungs- und Sanitärtechnik bietet die Auszeichnung eine einmalige Gelegenheit, ihre Innovationen noch wertiger am Markt zu platzieren. Somit werden die Marktakzeptanz und das Renommee der jeweiligen Produktmarke durch den DEUTSCHEN TGA-AWARD entscheidend positiv beeinflusst.

Mediadaten speichern: